SARONGGE | Indonesien COE | 250g

FILTERKAFFEE 250g

28,90 € Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand 1000 g = 115,60 €

FILTER - INDONESIEN CUP OF EXCELLENCE
Produzent: Tosca Santoso
Region: Indonesien | West Java | Ciputri
Varietät: S795, Andungsari, Sigararutang
Aufbereitung: Washed 
Noten: Biskuit | Karamell | Mandarine

2021 fand zum ersten Mal der renommierte Cup of Excellence Wettbewerb in Indonesien statt. Anfang 2022 konnten wir bei der Online-Auktion dieses Gewinner-Lot ersteigern, dass von den internationalen Juroren mit 87,22 Punkten bewertet wurde. 

Dieser gewaschene Kaffee kommt von der Insel Java. Dort baut der 57-jährige, ehemalige Journalist Tosca Santoso seit 2015 auf einer alten Gemüsefarm die Varietäten Sigararutang, S-795 und Andungsari an. Seine 0,8 Hektar große Kaffeefarm liegt im Dorf Sarongge an der Grenze des Nationalparks Gunung Gede Pangrango auf 1500m. Wie die meisten Flächen in dieser Gegend wurde auch hier früher nur Gemüse angebaut, denn an den steilen Hängen am Fuße des Gunung Gede hatten die Bauern aufgrund der Risiken von Erdrutschen und Erosionen in der Regenzeit keine andere Wahl.

Tosca Santoso arbeitete drei Jahrzehnte als Journalist. Im Jahr 2008 leitete er den Radiosender Green Radio und konzentrierte sich auf ein Wiederaufforstungsprogramm mit Bauern aus Sarongge. Dadurch sollte die Flutgefahr für Mensch und Natur in Jakarta verringert werden. Auf 38 Hektar Land, das Teil des Nationalparks ist, wurde wieder aufgeforstet. So entstand ein Sekundärwald mit einheimischen Bäumen, die heute bis zu 20m hoch sind. Durch die Zusammenarbeit mit den Bauern und das nachhaltige Wirken in der Natur hat Santoso seine Liebe zu der Region entdeckt - und zu Kaffee.  Die Pflanzen werden heute durch schattenspendende Bäume wie Avocados, Jackfruits, Petai, Lamboro und Orangen geschützt. Dieses Agroforstsystem bietet im Vergleich zu offenen Gemüsegärten eine reichhaltige Mineralisierung des Boden und eine nachhaltige Unterstützung der Natur.

Besonders ist auch die Veredelung des Kaffees!
Bevor wir ein Röstprofil erarbeiten, messen wir immer den Wassergehalt und die Dichte der Kaffees. Bei diesem waren wir überrascht. Die Bohnen haben eine sehr hohe Dichte, einen geringen Wassergehalt und weisen Parallelen zu äthiopischen Kaffees auf. Daher haben wir uns für einen untypischen Röstansatz entschieden: Wir rösten diese indonesische Bohnen wie einen Kaffee aus Äthiopien - mit starker Hitze und einer kurzen Röstzeit. Der Röstgrad ist mit 78 Agtron2-Punkten ein Cinnamon Roast.

Herausgekommen ist ein sehr transparenter und ausbalancierter Kaffee, der florale, leicht zitrische Anklänge mit einem kräftigen Körper und dunklen Aromen verbindet. A Cup of Excellence aus Sarongge!